Poetzsch übernimmt Vorstandsamt beim Kreativc...
 

Poetzsch übernimmt Vorstandsamt beim Kreativclub

Der ADC-Vorstand hat entschieden: Britta Poetzsch, Executive Creative Director von M.E.C.H. McCann-Erickson, Berlin, folgt DDB-Kreativchef Amir Kassaei nach.

Britta Poetzsch, Executive Creative Director von M.E.C.H. McCann-Erickson, Berlin, zieht in den Vorstand des Kreativclubs ein. Sie setzte sich bei der Wahl gegen Heimat-Kreativchef Guido Heffels und Achim Heine, Inhaber des Designbüros Heine Lenz Zizka durch. Poetzsch tritt in ihrer neuen Funktion die Nachfolge von DDB-Kreativchef Amir Kassaei an, der seinen Vorstandsposten zur Disposition gestellt hatte. Poetsch übernimmt zwar das Vorstandsamt von Kassaei, will aber nicht wie Kassaei auch für Vorstandssprecherposten des ADC kandidieren. Für das Amt des Vorstandssprechers ist Jochen Rädeker, Mitinhaber der Stuttgarter Designagentur Strichpunkt, der einzige Kandidat.



(Quelle: horizont.net)
stats