Platin-Effie für Ogilvy und Debra
 

Platin-Effie für Ogilvy und Debra

#

Ogilvy & Mather holt mit der Kampagne für die Schmetterlingskinder den Effie 2004 in Platin.

Nach FCB Kobza und der Kampagne für Ärzt ohne Grenzen im Jahr 2002 geht der Effie in Platin heuer erst zum zweiten Mal an eine Kampagne aus der Kategorie Soziales. Das Austrian Chapter der IAA zeichnet die von Ogilvy & Mather im Auftrag von Debra Austria kreierte Kampagne mit dem Effie 2004 in Platin aus. Für den vom Team um Alexander Zelmanovics und Dieter Pivrnec kreierten Werbeauftritt für die Schmetterlingskinder vergeben die Effie-Juroren die Durchschnittsnote von 1,2 nach der Schulnotenskala. Einen Effie in Platin verleiht die IAA nur an jene Kampagnen, die eine Note von unter 1,5 erzielen.



Lesen Sie alle Details über die Effie-Gewinner in der Effie-Themenstrecke der Print-Ausgabe von HORIZONT (38/2005), die am 23. September erscheint.

(as)

stats