PKP proximity führt AFSP-Shortlist an
 

PKP proximity führt AFSP-Shortlist an

PKP proximity findet sich am öftesten auf der Shortlist zum Austrian Promotion Award, gefolgt von Sellinnx und twyn group.

Mit insgesamt acht Arbeiten ist PKP proximity auf der Shortlist zum Austrian Sales Promotion Award 2005 vertreten. Dicht auf folgt die Promotionagentur Sellinnx mit sieben Nominierungen. Rang drei nach Nominees für die twyn group aus Wels mit sechs Arbeiten auf der Shortlist. Jeweils mit fünf Arbeiten stehen die EuroRSCG Gruppe und die Agentur M+K Wien noch im Rennen um die AFSP-Awards.



Weiters auf der Shortlist die Action Agency (3), allitem Kommunikationsmarketing (3), Cayenne Wien (1), Demner, Merlicek & Bergmann (2), FCB Events & PR (1), Division 4 (4), ghost.company (1), McCann Erickson (3) sowie Young Enterprises Media (1). Die Preisträger werden am 4. Mai in Wien gekürt. Karten zur Awards Ceremony über die Website der Austrian Federation of Sales Promotion (AFSP).



Alle Nominierten in der einzelnen Kategorien gibt es hier zum

Downloaden.(as)

stats