PKP proximity bei Promo-Award on Top
 

PKP proximity bei Promo-Award on Top

Die Austrian Federation of Sales Promotion kürt die besten Promotions des Landes.

PKP proximity feiert beim Austrian Promotion Award 2005, dem Wettbewerb der Austrian Federation of Sales Promoion (AFPS), einen weiteren Erfolg. Das Team um Dr. Alfred Koblinger holt Gold in der Kategorie "Die beste Business-to-Business-Promotion" mit „Angus Mc Lauflin" für Laufen Austria sowie in der Kategorie "Die beste integrierte BTL-Kmapagne" mit der Kampagne „Mit den OMV Reisepass zum Reise-Spass!" für die OMV. Dazu gibt es dreimal Silber für „Andy Merhol" mit Auftraggeber Hewlett Packard, für „Tante Fanny" mit G&B Marketing und Vertrieb sowie für „Im Auftrag ihrer Bonität" für Europay Austria.



Sellinnx reiht sich mit einmal AFSP-Gold in der Kategorie "Die effektivste Promotion" für „Die 11 88 77 Auskunftskontrolle" der Telekom Austria sowie einmal Silber (TikTak/Telekom Austria) und vier Bronze-Trophäen (AonSpeed/Telekom Austria, TikTak/Telekom Austria, mobilkom Austria/A1 und A1/Wiener Festwochen) hinter PKP proximity auf Platz zwei ein.



Weiters unter der Medaillengewinnern: die Euro RSCG-Gruppe, die Agentur M+K Wien, McCann Erickson, Division 4, die Action Agency, allitem sowie Demner, Merlicek & Bergmann.



Hier gibt es alle Preisträger und Siegerarbeiten zum Download.

(as)



stats