Pitch, Satz und Sieg: Merlicek & Partner gewi...
 
Pitch, Satz und Sieg

Merlicek & Partner gewinnt UniCredit Bank Austria-Etat

Merlicek & Partner

Die Agentur rund um Franz und Rosa Merlicek und Peter Mayer sichern sich den bislang größten Etat seit der Agenturgründung im Jahr 2015.

Der Wettbewerb um den Etat lief in einem zweistufigen Pitch ab, beteiligt waren drei Agenturen. Schließlich konnte die Agentur Merlicek & Partner die UniCredit Bank Austria-Jury überzeugen. So konnte Rosa Merlicek neben Text- und Konzept-Verstärkung auch Finanzdienstleistungs-Know-how in Gestalt von Tobias Federsel für die Betreuung der Marke gewinnen. Als Schnittstelle zum UniCredit Bank Austria-Marketing fungiert Etat-Direktorin Barbara Schmoll.

Andrea Schmitz-Dohnal, Head of Marketing der UniCredit Bank Austria und verantwortlich für den gesamten Kommunikations-Etat, freut sich über die neuen Agentur-Partner: "Merlicek & Partner hat uns ein strategisch durchdachtes Konzept präsentiert, das den Markenkern unserer Bank perfekt aufgreift und es erlaubt, immer wiederkehrende Themen auf erfrischende Art umzusetzen. Dieser ganzheitliche Kommunikationsansatz, kombiniert mit neuen Stories rund um unser Testimonial Dominic Thiem, hat uns überzeugt."

"
Die kreative Herausforderung besteht darin, trotz der vorgegebenen Rahmenbedingungen immer wieder neue Kampagnenideen zu inszenieren und dabei die Identität der Marke Bank Austria zu stärken. Außerdem gilt es, Dominic Thiem – selbst eine starke Marke – als Testimonial motivierend, glaubwürdig und generationenübergreifend in den unterschiedlichen Medienformaten auftreten zu lassen", sagt das Team über den Gewinn des Etats. "Wir haben mit so viel Leidenschaft dafür gearbeitet. Das Glück der Tüchtigen war wieder einmal auf unserer Seite." Die Zusammenarbeit ging Anfang des Jahres an den Start, erste Kampagnen werden in Kürze zu sehen sein.
 
stats