Personalie: Neuzugänge bei communication matt...
 
Personalie

Neuzugänge bei communication matters

communication matters
Iris Eibelhuber verstärkt als Junior Beraterin das PR-Team von communication matters, Felix Schwimann ist neues Team-Mitglied im Bereich Public Affairs.
Iris Eibelhuber verstärkt als Junior Beraterin das PR-Team von communication matters, Felix Schwimann ist neues Team-Mitglied im Bereich Public Affairs.

Wiener Public-Relations- und Public-Affairs-Agentur holt Iris Eibelhuber und Felix Schwimann.

Communication matters wächst: Iris Eibelhuber und Felix Schwimann beginnen als Junior-Berater in der Agentur. Eibelhuber unterstützt das PR-Team unter der Leitung von Gesellschafterin Dagmar Hemmer. Nach dem Studium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Politikwissenschaft an der Universität Wien war die gebürtige Oberösterreicherin dreieinhalb Jahre bei der APA DeFacto GmbH beschäftigt.


Felix Schwimann übernimmt Aufgaben im Public-Affairs-Team unter der Leitung von Gesellschafterin Ramona Zmolnig mit dem Fokus Stakeholder Management und Issue Monitoring. Er studierte Volkswirtschaft und Politikwissenschaft an der University of Kent.


"Mit der Teamerweiterung reagieren wir auf die positive Auftragslage und es freut mich, mit Iris Eibelhuber und Felix Schwimann zwei so qualifizierte und motivierte neue KollegInnen gewonnen zu haben", so Geschäftsführer Christian Kollmann.

Drei neue Kunden

Mit der Gleichbehandlungsanwaltschaft, dem Spitzenforschungszentrum Silicon Austria Labs sowie dem VTKE – Verbund der Telekommunikations-Endgerätehersteller konnten im neuen Jahr bereits drei Neukunden gewonnen werden.

"Wir freuen uns über den positiven Start ins neue Jahr und die überaus gute Auftragslage. Unserem Team ist es vergangenes Jahr ohne große Anlaufschwierigkeiten gelungen, auch im Lockdown und im Homeoffice die gewohnt professionellen Leistungen zu erbringen – das macht sich jetzt auch beim Gewinn von Neukunden bezahlt", so Kollmann über die positive Geschäftsentwicklung.

stats