Partner: Reckitt Benckiser vergibt Mediaplanu...
 
Partner

Reckitt Benckiser vergibt Mediaplanung und Einkauf in Teilen an Publicis Media

Kzenon / stock.adobe.com

Im Rahmen einer Ausschreibung beauftragt die Reckitt Benckiser (RB) Geschäftseinheit Health die Agentur Publicis Media mit der strategischen Kommunikationsplanung für Marken wie Durex, Scholl und Strepsils.

Auch das Mandat für die Digitale Planung/Einkauf geht in der Region Zentraleuropa an die Unit der Publicis Media. Diese umfasst die Märkte Deutschland, Österreich, Schweiz, Dänemark, Schweden, Finnland und Norwegen. Während die strategische Planung und das Einkaufsmandat für die RB Geschäftseinheit Hygiene (mit Marken wie Finish und Dettol) in den Händen von Initiative Media und Plan.Net Media bleibt, wird der Einkauf aller Offline-Medien in Deutschland, Österreich und der Schweiz nun bei Publicis Media  für beide Unternehmensbereiche konsolidiert. Dieses Mandat wiederum übernimmt in der Region Nordics weiter Initiative Media.

Zum neuen Partner sagt Julia Mellberg, Marketing Direktorin Central Europe RB Health: "Zusammen mit Publicis Media werden wir die Entwicklung zu einer holistischen, verbraucherfokussierten Kommunikation beschleunigen. Dies ist zwingend notwendig, um den Erfolg unserer Marken wie Durex und Strepsils für die Zukunft zu sichern." Darüber hinaus begrüßt RB Health Eva Bankoley als neue "Head of Media". Sie wird gemeinsam mit Publicis Media die digitale Transformation in der Region vorantreiben.

stats