Palmers setzt auf Gull+Company
 

Palmers setzt auf Gull+Company

Für die Überarbeitung der Markenstrategie nutzt Palmers die "Hero Branding"-Methode von Gull+Company

Die Palmers Textil AG betraute die Wiener Brandbuilding-Spezialisten Gull + Company mit einer umfassenden Überarbeitung der Markenstrategie und sämtlicher Kommunikationsmaßnahmen. In einem mehrstufigen Prozess wurde dafür seit März dieses Jahres die von Gull + Company entwickelte Methode "Hero Branding – Brands make Heroes" angewandt und die so genannte "Palmers Brand Storyworld" geschaffen. Die Strategie wird mit Kampagnenstart ab Ende August stufenweise in allen Kommunikationskanälen umgesetzt.

So viel sei jetzt schon verraten: die genannte Methode verwebt Tools des klassischen Brand Building mit Jahrhunderte alten Erkenntnissen über Mythologie, um lebendige Marken-Stories zu schaffen. "Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Palmers und darüber, eine der ikonischen Marken Österreichs mit unserem innovativen Brand Building-Zugang zu begleiten", erklärt Markus Gull, Gründer von Gull+Company. Dazu ergänzt Palmers-Vorstand Wolfgang Neussner: "Hero Branding ist für diese Aufgabe wie geschaffen und wird Wesentliches leisten, Palmers und sein Publikum in einer kraftvollen, lebendigen Story miteinander zu verbinden."

(red)
stats