ORF-Werbehahn an CCP,Heye und Caritas
 

ORF-Werbehahn an CCP,Heye und Caritas

CCP,Heye holt mit Behindertenkampagne Gold, Regional-Werbehahn an Lowe GGK und Wiengas.

Das Team um Creative Direktor und Geschäftsführer Peter Czerny der CCP,Heye darf sich über den Goldenen ORF Werbehahn 2003 freuen. Die Agentur konnte mit ihrer Radio-Kampagne zum Thema Behinderung im Auftrag der Caritas Österreich (Tonstudio MG-Sound Studios) die Jury überzeugen. Der Werbehahn in Silber geht an Ogilvy & Mather und den Spot "Aquarium" im Auftrag der Raiffeisen Bausparkasse (Tonstudio Tic-Music). Bronze holt Jung von Matt/Donau mit der Ostern-Kampagne im Auftrag von Saturn, "HuhnFunk".



Der ORF Regional-Werbehahn 2003, der für den besten in einem ORF-Regionalpromm ausgestrahlten Radio-Spot vergeben wird, schlüpft bei Lowe GGK unter. Prämiert wird der Spot "Billard" im Auftrag von Wiengas (Tonstudio MG-Sound Studios). Die Verleihung der Awards fand im Rahmen der Radionight von ORF und Hitradio Ö3 statt.

(as)


stats