ORF-Enterprise verlängert Frist zum Top Spot
 

ORF-Enterprise verlängert Frist zum Top Spot

Einreichfrist zum Top Spot 2005 bis 25. Februar 2005 verlängert.

Die ORF-Enterprise setzt eine neue Deadline für Einreichungen zum Top Spot 2005. Spots zu diesem Wettbewerb können nun is 25. Februar 2005 eingereicht werden. Bereits zum insgesamt 18. Mal verleiht der ORF 2005 die Werbetrommeln für die beliebtesten TV-Werbespots der Österreicher. Teilnahmeberechtigt sind alle im Zeitraum 1. März 2004 bis 31. März 2005 erstmals im ORF ausgestrahlten TV-Spots. Spots die erste nach dem Einreichschluss gesendet werden, müssen zur Teilnahme am Top-Spot angemeldet werden. Einreichen können sowohl Auftraggeber als auch Agenturen.



Nach dem mehrstufigen, vom unabhängigen Gallup-Institut durchgeführten Auswahlverfahren, fällt die endgültige Entscheidung über die Preisträger in der Live-Sendung „Top Spot". Die beliebtesten Werbespots des Landes werden in Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet, die beste österreichische Kreation wird mit der Werbetrommel in rot-weiß-rot gewürdigt. Darüber hinaus wird in der Kategorie Social Advertising ein Sonderpreis vergeben.



Details zum Wettbewerb und Einreichen der Spots über die website der ORF-Enterprise.

(as)

stats