Omnicom: 20 Mio. Dollar-Invest in Podcast-Wer...
 
Omnicom

20 Mio. Dollar-Invest in Podcast-Werbung

Pixabay

Laut einem Artikel des Wall Street Journal plant die Omnicom Media Group, rund 20 Mio. Doller für Werbung in Podcasts auszugeben, die von Spotify im Rahmen einer Vereinbarung verteilt werden sollen.

Mittlerweile wurde auch ein entsprechender Artikel von der Omnicon Media Group selbst auf der eigenen Homepage veröffentlicht. „Das ist eine große Sache, eine sehr große Sache im Vergleich zu dem, was wir in der Vergangenheit getan haben“, heißt es von Catherine Sullivan, Chief Investment Officer bei der Omnicom Media Group Nordamerika.


Als Grund für die Investition nannte Sullivan, dass die Zahl der Podcast-Hörer stetig wachs und Werbung auf Spotify zielgerichtet möglich sei. Im Rahmen der Vereinbarung ist auch eine Zusammenarbeit bei der Forschung vorgesehen und ein Versuch von neuen Shows bei Kunden der Omnicom Media Group, darunter McDonald’s, Pepsi oder AT&T. Erst im Januar hatte Spotify ein neues Tool für Werbetreibende vorgestellt, das ermittelt, wie viele Personen eine Anzeige in einem Podcast gehört haben sollen.

stats