Obdachlose in der Weihnachtszeit
 

Obdachlose in der Weihnachtszeit

#

Havas Worldwide kreiert ein Sujet für die Spendenaktion des neunerhauses

Das neunerhaus kümmert sich seit 10 Jahren um obdachlose Menschen. Sie sichern diesen eine Unterkunft und eine umfassende medizinische Versorgung. Allgemeinmediziner wie auch Zahnärzte behandeln Erkrankungen, die ein Leben auf der Straße mit sich bringen. Auch die Tiere von obdachlosen Menschen können kostenlos behandelt werden.

Wie Obdachlose sich in der Weihnachtszeit fühlen zeigt das Sujet von Havas Worldwide, das aufgrund des weihnachtlichen Spendenaufrufs des neunerhauses kreiert wurde. Entstanden sind ein Plakat und Weihnachtskarten. Der Gedanke dabei: Es soll gezeigt werden, wie sich die Weihnachtszeit anfühlt, wenn ein Mensch von der Gesellschaft ausgeschlossen ist und dadurch gezwungen wird, von draußen zuzuschauen. Die Weihnachtskugel symbolisiert die Zerbrechlichkeit des Weihnachtsglücks.

Credits

Konzept: Christoph Pausz, Marco Peis, Text: Christoph Pausz, AD: Marco Peis, Kundenberatung: Bettina Hölzl, Gesamtverantwortung: Frank Bodin, Kunde: neunerhaus
Mehr zum Thema
stats