NOW 2013: ORF-Wettbewerbe gehen in die Verlän...
 

NOW 2013: ORF-Wettbewerbe gehen in die Verlängerung

TV-, Radio- und Online-Einreicher haben noch bis Sonntag, den 24. März, Zeit zum Einreichen – Verleihung am 28. Mai im ORF-Zentrum

Die besten Kreativarbeiten der nationalen Kunden- und Kreativszene können noch zwei weitere Wochen - bis 24. März - zu den ORF-Awards in den Bereichen TV, Radio und heuer erstmals auch im Bereich Online eingereicht werden. Mit dem Launch des "ORF-Onward" wird die Online-Werbung im orf.at-Netzwerk ausgezeichnet. Alle Werbungen, die auf Seiten des orf.at-Netzwerks geschaltet wurden, können eingereicht werden.

Für den "Top Spot" (TV) gilt der Bewertungszeitraum von 1. Juli 2011 bis 31. Dezember 2012, für den "Werbehahn" (Radio) von 8. März 2011 bis 31. Dezember 2012 und für den Online-Neuling "Onward" von 1. Jänner 2012 bis 31. Dezember 2012.

"Top Spot" & "Werbehahn"

Mit dem "Top Spot" werden Fernsehwerbespots in den Kategorien "Wirtschaftswerbung" und "Social Advertising" prämiert, wobei die Werbetrommeln in Gold, Silber und Bronze an nationale Produktionen verliehen werden. Die beste internationale Produktion wird mit einer eigenen Werbetrommel ausgezeichnet, ebenso der beste Spot mit sozialem Anliegen.

Die beste Radiowerbung wird jährlich mit dem "Werbehahn" in den Kategorien "National" mit Gold, Silber und Bronze für österreichweit im ORF ausgestrahlte Spots, "Regional" für ausschließlich in einem ORF-Landesstudio regional ausgestrahlte Spots sowie "Best Use of Music" für die beste Verwendung von Musik in einem Radiospot ausgezeichnet.

Jedem ORF-Award seine Jury

Die ORF-Awards werden jeweils von einer rund siebenköpfigen Expertenjury bewertet. Bei allen drei Auszeichnungen gibt es einen zweistufigen Juryprozess, bei dem in der ersten Stufe ein Onlinevoting erfolgt in dem die Jury die potenziellen Award-Arbeiten kürt, und in der zweiten Stufe entscheidet eine Endjury über die Sieger bei "Werbehahn" und "Onward" beziehungsweise die Shortlist für "Top Spot", aus der dann das ORF-Publikum die Top Spots des Jahres wählt.

Alle Infos und Details zur Einreichung stehen unter Enterprise.orf.at/wettbewerbe bereit. Für alle ORF-Awards gelten ab diesem Jahr jährliche Bewertungszeiträume. Die Verleihung der drei ORF-Awards findet am 28. Mai im ORF-Zentrum statt.
stats