Niki Lauda spart auch am Strand
 

Niki Lauda spart auch am Strand

Lowe GGK für ING-DiBa

Zum achten Mal lässt Lowe GGK Niki Lauda seine Freude am Sparen zur Schau stellen. Im neuen Commercial der ING-DiBa bieten sich Lauda selbst im Urlaub genug Gelegenheiten, um Geld zu sparen - er hat ja schließlich nichts zu verschenken. Medial unterstützt wird die TV-Kampagne im Out of Home Bereich, Print und Online.

Michael Kapfer-Giuliani, Geschäftsführer Lowe GGK dazu: "Wir freuen uns sehr, dass wir mit einem weiteren gelungenen Spot die attraktiven Zinsen unseres Kunden ING-DiBa in humoriger Weise kommunizieren können." Denn aktuell sei es den Kunden wichtig, einer Bank zu vertrauen, die für gute Angebote und Fairness in allen Bereichen stehe.

Credits:

Auftraggeber: ING-DiBa Direktbank Austria, Waltraud Niemann; Agentur: Lowe GGK Werbeagentur; Geschäftsführung: Rudi Kobza, Michael Kapfer-Giuliani; Executive Creative Director: Dieter Pivrnec; Beratung: Michael Kapfer-Giuliani, Uschi Reisinger; CD: Dieter Pivrnec, Eva Sommeregger, Marcus Hartmann; Konzept: Dieter Pivrnec, Eva Sommeregger, Marcus Hartmann; Text: Eva Sommeregger; AD: Marcus Hartmann; Grafik: Daniela Sobitschka; Filmproduktion: Sabotage Filmproduktion / Post Production: Paul Schwabe Digital Production; Regie: Bernhard Landen
stats