Nicholas Ofczarek präsentiert die Ottakringer...
 

Nicholas Ofczarek präsentiert die Ottakringer Biervielfalt

Der neue Werbefilm wurde von der Wiener Agentur C-Land kreiert

Schon im letzten Jahr bekannte sich Testimonial Nicholas Ofczarek zu seiner Leidenschaft für Ottakringer Bier und setzte das „Wiener Original“ gekonnt in Szene. Nun zeigt der Schauspieler die Produktvielfalt der Wiener Qualitätsbrauerei. „Das Gute. Das Helle. Das Dunkle. Das Schnelle.“ Hört man diese Worte im Fernsehen, beginnt gerade der neue Spot der Ottakringer Brauerei, der seit dieser Woche gezeigt wird und ein gemeinsames Projekt von Ottakringer, der betreuenden Kreativagentur C-Land von Werner Celand, der Filmproduktion Superfilm, Regisseur Sebastian Brauneis und Nicholas Ofczarek selbst ist.

Der neue Brauerei-Vorstand Matthias Ortner über die Zusammenarbeit mit dem Burgschauspieler: „Nicholas Ofczarek hat im letzten Jahr die Einführung des ‚Wiener Original‘ maßgeblich begleitet. Als besonders wandelbarer Schauspieler kann er viele verschiedene Facetten zeigen und inszeniert in diesem neuen Spot ideal unsere Sortenvielfalt. Denn das ist es, was wir Österreich zeigen wollen: Ottakringer bietet eine breite Palette an Geschmack, man kann sich durchkosten, bis man sein Ottakringer Lieblingsbier gefunden hat.“

Regisseur Sebastian Brauneis, der die Werbung mittels Bühnenatmosphäre und Blacksuits in Szene gesetzt hat, ergänzt: „In Anlehnung an die Theaterkunst und die einfache und doch intensive Magie der Bühne, lassen wir Ofczarek im Spot dem vielfältigen Sortiment der Ottakringer Bierspezialitäten begegnen. Wir wollten nicht nur ein Bier zeigen, sondern in einer sehr einfachen Szenerie den Fokus auf die Vielfalt legen. Denn das ist es, was das Unternehmen so auszeichnet und auch vom Mitbewerb abhebt.“ 
stats