Neukunde : Thomas Prantner geht mit Consultin...
 
Neukunde

Thomas Prantner geht mit Consultingfirma an den Start

fotoperfect/ E. Steinberger
C³-Geschäftsführer Thomas Prantner und Ferdinand Hager, Vorstand von feratel media technologies AG (v.l.)
C³-Geschäftsführer Thomas Prantner und Ferdinand Hager, Vorstand von feratel media technologies AG (v.l.)

Der frühere ORF-Onlinedirektor Thomas Prantner startet seine eigene Consultingfirma C³ und verkündet die Firmengruppe rund um den Tiroler Unternehmer Markus Schröcksnadel als einen der ersten Kunden.

Mit 1.10.2022 machte sich Pratner mit der Consultingfirma C³- Communications-Connecting-Consulting für strategische Unternehmenskommunikation, Marketing und Digitalisierung selbstständig. Einer der ersten Kunden vom früheren ORF-Onlinedirektor ist die Firmengruppe (seratel, sitour, Vereinigte Bergbahnen) rund um den Tiroler Unternehmer Markus Schröcksnadel. Prantner wird für alle drei Firmen als Berater und vor allem in der Bundeshauptstadt Wien in den Bereichen Vermarktung, Opinion-Leader- Networking und Business Development-Aktivitäten tätig sein.

"Thomas Prantner besitzt jahrzehntelange Erfahrung im Mediengeschäft, wo auch wir u.a. tätig sind. Seine Expertise im Werbe- und Onlinebereich bietet für uns neue Chancen der Weiterentwicklung. Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit mit dem Vollblutprofi", betont Schröcksnadel. C³-Geschäftsführer Thomas Prantner fügt hinzu: "Ich freue mich sehr über die Zusammenarbeit mit Markus Schröcksnadel und seinem Team und vor allem auch darauf, die vielfältige, professionelle und erfolgreiche Arbeit der Unternehmensgruppe als externer Consulter unterstützen zu dürfen."
stats