Neukunde: Kaufmann und Herberstein bei Himmel...
 

Neukunde: Kaufmann und Herberstein bei Himmelhoch

#

Die Nachwuchstalente setzen auf die Kunst- und Kultur-Unit der Wiener PR-Agentur

Die beiden Kabarett-Newcomer Florian Kaufmann und Therese Herberstein vertrauen auf die professionelle Medienarbeit der PR-Agentur Himmelhoch rund um Geschäftsführerin Eva Mandl.

„Wir freuen uns sehr in unserer Kunst und Kultur-Unit das junge Kabarett-Duo Kaufmann-Herberstein begrüßen zu dürfen. Sie sind die Newcomer 2015 und greifen mit ihrem Debüt ‚Stadt. Land. Flucht.‘ ein brandaktuelles Thema auf, das schon jetzt für reges Interesse sorgt“, so Mandl über die Zusammenarbeit mit den beiden steirischen Talenten.

„Stadt oder Land? Elektrobike oder Rasenroboter? Kind oder Hund oder gar nix?“, fragen sich Kaufmann-Herberstein in ihrem von der Regisseurin Eva Billisich inszenierten Stück. Bei der Premiere am 23. März im Casanova bricht auf der Flucht vor der Großstadt statt der erhofften Idylle das Chaos über sie herein. „Gerade die unkonventionellen Strategien und die jugendlich-dynamische Atmosphäre bei Himmelhoch haben uns überzeugt. Gute Kunst braucht professionelle Kommunikation und die haben wir jetzt“, betont Florian Kaufmann, Autor des Kabarettstücks.

Die beiden in Graz geborenen Schauspieler und Kabarettisten waren seit dem Ende ihres Schauspielstudiums auf der Kunstuni Graz bereits auf zahlreichen heimischen und internationalen Bühnen zu sehen. Dazu zählen u.a. Engagements am Württembergischen Landestheater Esslingen, Schauspielhaus Graz, Sommertheater Ludwigsburg und Dresden, Dschungel Wien, Garage-X Wien, Staatstheater Darmstadt, Vorarlberger Landestheater oder das Theater Melone Innsbruck.

(red)
stats