Neukunde: Brandenstein Communications kommuni...
 
Neukunde

Brandenstein Communications kommuniziert für Apeiron Biologics AG

Apeiron Biologics / Martin Steiger
(v.l.n.r.): Marco Jäger (Prokurist Brandenstein Communications), Peter Llewellyn-Davies, Vorstandsvorsitzender Apeiron Biologics) und Christina Brandenstein (Geschäftsführerin Brandenstein Communications).
(v.l.n.r.): Marco Jäger (Prokurist Brandenstein Communications), Peter Llewellyn-Davies, Vorstandsvorsitzender Apeiron Biologics) und Christina Brandenstein (Geschäftsführerin Brandenstein Communications).

"Mit professioneller Pressearbeit wollen wir unsere Position als ein führendes privates Biotech-Unternehmen in Österreich einer breiteren Öffentlichkeit bekannt machen und die Wahrnehmung als zentraler eigenständiger Player am Innovationsstandort Wien stärken.

Dazu brauchen wir Spezialisten, die die österreichische Medienlandschaft ausgezeichnet kennen, gut vernetzt sind und unser wissenschaftliches Know-how auch einem Laienpublikum vermitteln können – mit Brandenstein Communications haben wir den geeigneten Partner gefunden", ist Peter Llewellyn-Davies, Vorstandsvorsitzender der Apeiron Biologics AG, überzeugt.

"Mit Apeiron Biologics haben wir einen neuen Kunden gewonnen, der mit Forschung und Innovation schweren Krankheiten den Kampf ansagt: Nicht nur neue Krebsimmuntherapien werden in Wien entwickelt, sondern auch ein vielversprechendes Medikament gegen Covid-19, das gerade in der Testphase ist. Dass ein Paradeunternehmen der österreichischen Biotech-Szene auf unsere Expertise in punkto Öffentlichkeitsarbeit vertraut, macht uns stolz – wir freuen uns schon sehr auf die spannende Zusammenarbeit", erklärt das Geschäftsführungsteam von Brandenstein Communications, Agenturchefin Christina Brandenstein und Prokurist Marco Jäger.


Brandenstein Communications wurde 2008 von Christina Brandenstein gegründet. Das Team verfügt über langjährige Erfahrung in den Bereichen Strategieberatung, PR-Konzeption, Textgestaltung, Medienkooperationen und Social Media und widmet sich einem breiten Spektrum an Themen wie Medien, Gesundheit, Technik, Verkehr und Innovation, IT, Touristik, Kulinarik und Handel. Zu den aktuellen Kunden zählen Apeiron Biologics, Attensam, Ritter Sport Österreich, Henkell Freixenet Austria, Kurier Medienhaus, Marcher Fleischwerke, NORDSEE Österreich, Plattform Industrie 4.0 Österreich sowie internationale Projekte im Auftrag der Europäischen Kommission.

stats