Neugründung: Retopia berät bei Nachhaltigkeit...
 
Neugründung

Retopia berät bei Nachhaltigkeitsstrategien

Phillip Monihart

'Sustainability as a Service' lautet das Motto des Start-Ups, das Nachhaltigkeitskonzepte für Unternehmen erarbeitet. 

Zum Earth Day am 22. April bekommt Wien ein neues Unternehmen, dass sich ganz dem Umweltschutz und der Nachhaltigkeit verschrieben hat. Retopia berät Unternehmen im Changemanagement und bei Strategien zu einer umweltschonenden, nachhaltigeren Unternehmenskultur. Unter dem Motto 'Sustainability as a Service' sollen klimaschonende, aber rentable Lösungen für die Unternehmen erarbeitet werden. Einer eigenen Umfrage nach würden sich 75 Prozent von 100 Unternehmen zwar mit dem Thema Umweltschutz auseinandersetzen, aber in 81 Prozent der Fälle gebe es keine internen Zuständigkeiten, so die Gründer Lorenz Edtmayer und Michael Jayasekara. "Wir moralisieren bewusst nicht. Für Greenwashing sind wir nicht zu haben. Wir machen Unternehmen messbar und damit managebar", erläutert Jayasekara das Vorgehen. Edtmayer fügt hinzu: "Digitale Lösungen schaffen Transparenz in Echtzeit. Sie ermöglichen Unternehmen, Effizienzpotenziale zu realisieren und Abläufe zu optimieren. Damit bieten sie eine Entscheidungsgrundlage für eine vorausschauende und ressourcenoptimierte Planung."
stats