Neugründung: Lead
 

Neugründung: Lead

Österreichs größte Kommunikationsgruppe „Lead – Leading Advisors Group“, wurde heute vorgestellt.

Der österreichische Kommunikationsmarkt ist um eine Kommunikationsgruppe reicher: „Lead – Leading Advisors Group", vereint außer der klassischen Werbung – alle Disziplinen wie PR, Lobbying, Change Communications, Marktanalyse und Markforschung sowie Strategieberatung. Die Lead-Gesellschafter sind Dietmar Ecker (mit Ecker & Partner 25 Prozent), Wolfgang Rosam (mit Change Communications 25 Prozent), Monika Langthaler und Christian Nohel (mit Brainbows 15 Prozent), Gregor Schönstein (mit Public Interest 10 Prozent), Helmut Brandstätter (mit BBC 10 Prozent), Peter Filzmaier (mit dem Institut für Strategieanalysen 10 Prozent) und Sophie Karmasin (mit SK Market Intelligence 5 Prozent). Monika Langthaler, Dietmar Ecker und Wolfgang Rosam werden die Geschäftsführung von Lead übernehmen. Mit 90 Mitarbeitern, hundert Kunden und einem Nettohonorar-Volumen von 15 Millionen Euro (Bruttoumsatz rund 60 Millionen Euro) übernimmt Lead, die dem Motto „Getrennt marschieren – gemeinsam agieren.“ folgt, nach eigener Einschätzung die Führung am heimischen Agenturmarkt. 







Die drei Säulen der Agentur sind "ganzheitliche Kommunikationslösungen", "Hochwertige Expertise" und "Soziale Verantwortung". Mit diesen Eckpfeilern sollen in der Kommunikationsgruppe gemeinsame Strategien aus den Bereichen Sozialwissenschaft, Marktforschung, Public Relations, Change Communications, Coaching, Public Affairs sowie Nachhaltigkeit zusammengeführt werden. In den nächsten Monaten wird Lead noch um drei bis vier weitere Agenturen erweitert, mit Ende des Jahres soll die Gruppe dann komplett sein. Die einzelnen Partner bleiben weiterhin selbstständig, es geht darum, ein Pool von Wissen und Erfahrung zu kreieren, das für die Beteiligten neuen Chancen eröffnet. In den nächsten fünf Jahren will die Gruppe weiter expandieren, mit einem Börsengang oder der Hereinnahme von Private Equity Kapital sollen im CEE-Raum Agenturbeteiligungen erworben werden. 



Mehr zur neuen Kommunikationsgruppe Lead finden Sie im HORIZONT Nummer 11, der am 13. Februar 2009 erscheint.
stats