Neues Domizil: Agentur Digitalwerk schafft Fr...
 
Neues Domizil

Agentur Digitalwerk schafft Freiraum für New Work

Digitalwerk
Unweit der Secession hat Digitalwerk sein neues Headquarter eingerichtet.
Unweit der Secession hat Digitalwerk sein neues Headquarter eingerichtet.

Die Wiener Kreativen betrachten ihre neuen Räumlichkeiten am Wiener Getreidemarkt als Ort der Ideenvielfalt und der Zusammenkunft. Agenturanwesenheit bis auf wenige Ausnahmen freiwillig.

"Zum Arbeiten, zum Gedankenaustausch oder für inspirierende Meetings – als Ort der Begegnung bietet der neue Agentur-Standort am Wiener Getreidemarkt 1 mit seinen 620 Quadratmetern und modernster Infrastruktur reichlich Platz", heißt es in einer Aussendung. Dem neuen Standort folgt auch ein neues Credo: Mehr Freiraum und Vertrauen für und in jeden. Digitalwerk verzichtet auf fix vorgegebene Anwesenheitszeiten - die Agentur-Anwesenheit ist fast vollständig freiwillig bis auf Kundentermine, Workshops und dringende Absprachen.

Im Zuge der Neustrukturierung wurde auch die bestehende CI hinterfragt und bearbeitet. Die drei gelben Dreiecke verkörperten bislang die unterschiedlichen Kompetenzen der 2011 gegründeten Agentur (Design, Development, Online Marketing). Mit dem neuen Logo möchte Digitalwerk "den Blick nach außen" kehren.

"Es ist kein Zufall, dass das neue Logo an einen Crosswalk erinnert. Die Zeiten sind unsicher, die Digitalisierung noch immer eine Herausforderung. Wegweisend und zielgerichtet will das Digitalwerk seine Kunden in eine digitale Zukunft führen. Im Vergleich zu Unternehmensberatern, die ihre Liebe für Transformation gerade erst entdecken, haben wir alle Voraussetzungen, kreative und performante Ideen inhouse zu entwickeln", erklärt Philipp Aschauer, Client Service Director.
stats