Neuer Teilnahmerekord bei Media Award
 

Neuer Teilnahmerekord bei Media Award

Insgesamt 75 Arbeiten rittern um den Media Award 2005.

Neuer Einreichrekord für den Media Award. Nach 68 Arbeiten im vergangenen Jahr treten zum Media Award 2005 insgesamt 75 Projekte an. Ausgeschrieben ist der Media Award 05 in den Katgorien "Kreative Media-Idee" und "Exzellente Media-Strategien".



Fixiert wurde auch die Zusammensetzung der Jury zum Media Award 2005. Die Jury-Sitzung findet am Freitag den 11. März statt.



Die Jury zum Media Award



Gerhard Altmann (Media 1)


Peter Drobil (BA-CA)


Joachim Feher (MediaCom)


Dr. Gerhard Fritsch (Spar)


Dr. Michael Graf (RMS)


Birgit Guth (Mediaselect – Media Austria)


Helmut Hanusch (Verlagsgruppe News)


Andreas Hofmair (Aegis Media)


Richard Höllmüller (L’Oreal)


Karl Javurek (Gewista)


Michael Krammer (telering)


Hans-Jörgen Manstein (IAA, Manstein Verlag)


Friederike Müller-Wernhardt (MindShare)


Franz Prenner (ATVplus)


Xavier Reynaud (Initiative Media)


Heike Riedel (ORF-Enterprise)


Markus Schuster (epa-Holding, Aussenwerbung)


Angelika Serschön (Mediaprint)


Gerhard Valeskini (Kleine Zeitung)


Herta Zink (FMP Forum Media Planung, think:zink)

(as)



stats