Neuer Partner : Österreichische Sporthilfe se...
 
Neuer Partner

Österreichische Sporthilfe setzt auf pressrelations

Österreichische Sporthilfe

Die österreichische Sporthilfe vertraut ab sofort auf die Dienste des Media-Intelligence Anbieters pressrelations Österreich.

"Uns hat nicht nur das innovative pressrelations-System und die damit verbundene außerordentliche Nutzerfreundlichkeit überzeugt, sondern vor allem der Spirit, der von diesem jungen Team ausgeht. Medienbeobachtung und -Analyse sind für eine Organisation wie die Sporthilfe immens wichtig, da unseren Partnerschaften mit Wirtschaftsunternehmen natürlich nicht nur das Wahrnehmen sozialer Verantwortung, sondern auch Zahlen und Werte zugrunde liegen. Diese können wir nun äußerst rasch ausheben und perfekt aufbereiten", erklärt Gernot Uhlir, Geschäftsführer der Österreichischen Sporthilfe, den Wechsel.

Die Partnerschaft beinhaltet ein umfassendes Monitoring-Paket von Medienspiegel bis hin zur Medienanalyse. Zudem wird pressrelations bei der Lotterien Sporthilfe Gala am 05.10.2022 vor Ort in der Wiener Stadthalle einen Live-Screen mit Monitoring-Content beliefern. "Ich habe fast zehn Jahre im Sportbereich gearbeitet und aus nächster Nähe mitverfolgt, wie wichtig die Arbeit der Sporthilfe für den österreichischen Spitzensport ist. Für mich war es eine echte Herzensangelegenheit die Sporthilfe mit unserer Partnerschaft zu unterstützen und somit einen kleinen Beitrag für den österreichischen Sport zu leisten", betont Christina Happel von pressrelations abschließend.
stats