Neue Plakatkampagne für die Kindernothilfe
 

Neue Plakatkampagne für die Kindernothilfe

Agentur: Czerny Plakolm / Foto: Stefan Badegruber

Die österreichische NGO Kindernothilfe hat für ihre neue Kampagne einige bekannte Gesichter gewonnen. Die Kampagne ist ab Juni auf Plakaten und in Printmedien zu sehen.

„Wir sind Paten“ und „Ich bin Patin“. So lautet die Botschaft der neuen Kindernothilfe-Plakatkampagne. Heuer erhält die NGO prominente Unterstützung: Die Schauspieler Ursula Strauss, Lilian Klebow und Gregor Seberg sowie Jürgen Christian Hörl und Martin Wagner vom Modelabel JCH sind die neuen Gesichter der Kindernothilfe.

Die aus der Fernsehserie „Schnell ermittelt“ bekannte Schauspielerin Ursula Strauss über ihr Engagement: „Ich habe in meinem Leben sehr viel Glück gehabt. Ich möchte einfach etwas von diesem Glück weitergeben – an Kinder, die nicht so viel Glück in ihrem Leben hatten. Für uns ist es ein kleiner Beitrag, aber auf der anderen Seite der Welt kann es ein Leben verändern. Deshalb bin ich Patin.“ 

Die Kampagne ist ab sofort auf Plakaten und in Printmedien in ganz Österreich zu sehen. Die Prominenten werben für eine Patenschaft für ein Kind in einem der 31 Projektländer der Kindernothilfe Österreich. Eine Patenschaft soll den in Armut lebenden Kindern den Zugang zu ausreichend Essen, Trinkwasser und medizinischer Versorgung ermöglichen.

[Flavia Forrer]

stats