Neue Chemiker-Kampagne
 

Neue Chemiker-Kampagne

Draftfcb Partners launcht die Kampagne "Tu etwas für die Welt!" für den Fachverband der Chemischen Industrie Österreichs. - Mit HF- und TV-Spots.

"Tu etwas für die Welt!" lautet das Motto zur neuen Jugend- und Ausbildungskampagne für den Fachverband der Chemischen Industrie Österreichs. Die von Draftfcb Partners entwickelte Werbelinie begleitet eine zum Leben erweckte Weltkugel in verschiedenen Alltagssituationen, dargestellt durch eine kostümierte Person. Nicht zuletzt durch ihre Unbeweglichkeit wird die Welt dabei immer wieder mit alltäglichen Problemen konfrontiert, die sie nicht alleine bewältigen kann. Jugendliche - die künftigen Chemiker - müssen so immer wieder eingreifen, um der Welt zu helfen.

Die Kampagne ist ab sofort im TV, Kino, auf Anzeigen, im Hörfunk und im Internet unter www.sprungbrett-chemie.at zu sehen und zu hören.

Credits:
Auftraggeber:Fachverband der Chemischen Industrie Österreichs
Agentur: Draftfcb Partners
CCO: Bernd Fliesser
ECD: Patrik Partl
CD: Florian Schwab
AD: Daniel Senitschnig und Nicolas Frey
Grafik: Josef Faustbeck und Benjamin Filitz
Text: Florian Schwab, Armin Winkler und Kathi Maun
Client Service Director: Fred Reiss
Client Service: Sylvia Mitgutsch
Regie: Christopher Schier
Tonstudio: Steinhof Music
Foto: Bernd Preiml
Litho: Malkasten
Mediaagentur: Panmedia Western

stats