Neue Ära bei Carrera
 

Neue Ära bei Carrera

#
Die Carrera RC Racing Machine ist der Bolide unter den neuen Modellen und steht im Mittelpunkt des aktuellen TV-Spots. © Carrera
Die Carrera RC Racing Machine ist der Bolide unter den neuen Modellen und steht im Mittelpunkt des aktuellen TV-Spots. © Carrera

Mit der neuen Modell-Reihe stößt der traditionelle Autorennbahn-Hersteller Stadlbauer in den RC-Bereich vor.

Mit der neuen Produktlinie Carrera RC will der bisher vor allem für seine Autorennbahnen bekannte Spielwarenhersteller Stadlbauer Autorennen ins Freigelände verlegen. Ab sofort können Jung und Alt auch im Gelände ihre Rundenzeiten stoppen, ganz gemäß dem Carrera-RC-Slogan: „Wir können nur schnell!“

Seit Oktober sind die „Ready-to-run“-RC-Modelle der neuen Reihe im Handel erhältlich. Begleitet wird die Markteinführung von einem TV-Spot, der das Spotlight auf das Zugpferd unter den RC-Frischlingen von Carrera richtet: die allradangetriebene 2,4 GHz Racing Machine, die 2010 mit dem Toy Innovation Award in der Kategorie „Elektronik und Technik“ ausgezeichnet wurde. Versprochen werden lange Akku-Leistung, Top-Speed und neueste Technologie sowie Höhenverstellung für Straße und Gelände.

Wer den TV-Spot gesehen hat, kann erahnen, was dieses Jahr auf zahlreichen Weihnachtswunschzetteln stehen wird – und zwar bei kleinen und großen Männern. Immerhin lautet die Message des Spots: „Jungs werden zu Männern – und Männer werden zu Jungs.“

Produziert wurde der Werbefilm, der noch bis Weihnachten in Österreich und Deutschland zu sehen ist, von der e + p Commercial Filmproduktion in enger Zusammenarbeit mit der Stadlbauer Marketing & Vertrieb GmbH, Eigentümer der Marke Carrera. Zusätzlich gibt es Print- und Online-Kooperationen mit autoaffinen Special-Interest-Titeln und -Plattformen sowie eine eigene Carrera-RC-Facebook-Fanpage.

Treue Fans der klassischen Autorennbahnen sollen natürlich auch in Zukunft auf ihre Kosten kommen. „Wir werden uns auch weiterhin um die bestmögliche Positionierung und um eine hohe Attraktivität der Carrera-Autorennbahn bemühen. Das sind wir den Carrera-Fans auch schuldig“, verspricht Andreas Stadlbauer, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb von Stadlbauer.

Auftraggeber: Stadlbauer Marketing & Vertrieb GmbH Konzeption und Durchführung: Sylvia Weninger Produktion: e + p Commercial Filmproduktion München Mediaplanung: MediaCom
stats