Neu an Bord : DDB Wien, Heimat Wien und Starg...
 
Neu an Bord

DDB Wien, Heimat Wien und Stargate Group sichern sich AMA-Etat

Screenshot / amainfo.at

Die schon bisher im Vertragsverhältnis mit der AMA-Marketing stehenden Havas Media und Havas Kreativ erhielten erneut den Zuschlag.

Bei der Neuausschreibung des Etats vor einigen Monaten konnten sich DDB Wien, Heimat Wien und die Stargate Group durchsetzen und sind nun neu an Bord. Die schon bisher im Vertragsverhältnis stehenden Havas Media und Havas Kreativ erhielten den Zuschlag erneut. "Die Steuerung der strategischen Ausrichtung erfolgt inhouse, für die Beratung, als Sounding Board, für unsere Begleitung bei der operativen Umsetzung benötigen wir ein dynamisches Agentur-Portfolio", erklären Christina Mutenthaler und Michael Blass für die AMA-Marketing. Ausgeschrieben wurden daher mehrere Bereiche, in denen Zuschläge an die Lose Kreation und Produktion (Havas Kreativ), Events (Stargate Group), Media (Havas Media), Online-Kampagnen (DDB Wien), Website-Management (Overlap) und Social-Media-Management (Heimat Wien) erfolgten.

Dem Zuschlag ist ein zweistufiger Ausschreibungsprozess vorausgegangen, der von einer einschlägig spezialisierten Anwaltskanzlei begleitet wurde. Die Zusammenarbeit wurde für drei Jahre mit der Option auf Verlängerung auf maximal sechs Jahre vereinbart. Als offizielle Plattform für die Qualitätssicherung und Information bei Lebensmitteln ist die AMA-Marketing an das Vergaberecht gebunden. Eine EU-weite Ausschreibung von Dienstleistungen mit Etats von mehr 221.000 Euro ist daher verpflichtend.
stats