Netzwerk der Eventagenturen konstituiert sich
 

Netzwerk der Eventagenturen konstituiert sich

Unter dem Titel e.v.a. Österreich ensteht eine Interessenvertretung der Veranstaltungs- und Eventagenturen.

Netzwerk e.v.a. Österreich nennt sich eine Interessenvertretung der Veranstaltungs- und Eventagenturen des Landes, die sich im Rahmen der Event World Austria, die am 5. und 6. Dezember 2002 im Design Center Linz über die Bühne geht, erstmals der Öffentlichkeit präsentieren will. e.v.a. versteht sich als eine Vertretung aller österreichischen Agenturen, die durch den Besitz eines Gewerbescheins als Veranstaltungs- und Eventagenturen ausgewiesen sind. Das Netzwerk e.v.a. ist unter dem Dach der Freizeitbetriebe in der Wirtschaftskammer Österreich angesiedelt und versteht sich nicht als Gegenorganisation zum Event Marketing Board Austria (emba), sondern als dessen Ergänzung.



e.v.a. ist über die beiden Vorstandssprecher Bernd Schösser von der INN.Puls Werbe & Veranstaltungsagentur und Sven Buzek von der Agentur active management zu erreichen.

(as)

stats