Networks rücken im deutschen Kreativranking a...
 

Networks rücken im deutschen Kreativranking auf

Die großen Network-Agenturen rücken im Kreativranking von "Horizont Frankfurt" den Kreativschmieden auf den Pelz.

Springer & Jacoby führt nach wie vor das von "Horizont Frankfurt" ermittelte Ranking der kreativsten Agenturen Deutschlands vor Jung von Matt und Scholz & Friends an, doch mit Ogilvy & Mather, BBDO, Saatchi & Saatchi und TBWA liegen mittlerweile auch vier große Network-Agenturen unter den Top ten. Die BBDO springt dabei von Rang neun auf fünf. Scholz & Volkmer (6), Grabarz & Partner (9) und Wieden & Kenndy (10) komplettieren die ersten zehn.



Sowohl die Berliner Agentur Aimaq Rapp Stolle als auch die Hamburger Kreativen von Philipp & Keuntje fielen aus den Top 10 heraus. (as)



Deucthlands zehn kreativsten Kommunikationsagenturen 2002



Springer & Jacoby: 1.209 Punkte


Jung von Matt: 985 Punkte


Scholz & Friends: 554 Punkte


Ogilvy & Mather: 414 Punkte


BBDO Group Germany: 348 Punkte


Scholz & Volkmer: 199 Punkte


Saatchi & Saatchi: 178 Punkte


TBWA: 175 Punkte


Grabarz & Partner: 159 Punkte


Wieden & Kennedy: 158 Punkte



stats