Neil French leitet Werbe-Jury der LIA Awards
 

Neil French leitet Werbe-Jury der LIA Awards

Die London International Awards präsentieren ihren Jury-Vorsitzenden für den Werbewettbewerb 2005.

Neil French, Worldwide Creative Thingy der Agentur-Holding WPP, wurde als Jury-Präsident des Werbewettbewerbs bei den diesjährigen London International Awards berufen. French, der in seiner bisherigen Karriere unter anderem bereits Army-Offizier, Sänger, Nachtclubbesitzer, Schauspieler, Regisseur oder Pornodarsteller war und sein wollte, fungierte ab 1992 als Regional Creative Director von Ogilvy & Mather Asia Pacifi. Im Jahr 1997 avancierte French zum Worldwide Creative Director des Ogilvy-Networks, ehe er 2002 zum Worldwide Creative Thingy der Ogilvy-Muttergesellschaft WPP berufen wurde.



Die London International Awards Advertising & Design gehen heuer bereist zum zwanzigsten Mal über die Bühne.

(as)

stats