München Airport Award verlängert Einreichfris...
 

München Airport Award verlängert Einreichfrist

Die Veranstalter des München Airport Award verlängern die Einreichfrist um eine Woche.

Der Veranstalter des München Airport Award gewähren allen bisher säumigen Einreichern eine Nachfrist und fixieren den neuen Einreichschluss mit 12. September 2005. Ausgeschrieben ist der München Airport Award in zwei Kategorien: "Geschaltete Motive" und "Freie Motive". In der Kategorie "Geschaltete Motive" wird Werbung, die 2004 und 2005 an Flughäfen im deutschsprachigen Raum geschaltet wurde, ausgezeichnet. Motive, die ohne konkreten Auftraggaber entwickelt wurden, sind in der Kategorie "Freie Motive" einzureichen.



Neu ist der Nachwuchs-Preis in der Kategorie "Freie Motive", an dem sich Nachwuchskreative beteiligen können.



Ausgeschrieben ist der München Airport Award gemeinsam vom Flughafen München und den CommClubs Bayern. Details und Ausschreibungsunterlagen zu dem Wettbewerb über die Website zum München Airport Award oder der CommClubs Bayern.

(as)

stats