MPG und dDF gewinnen die Türkei
 

MPG und dDF gewinnen die Türkei

#

Zum vierten Mal in Folge sichert sich die MPG (Frankfurt) den deutschen Media-Etat des Türkischen Fremdenverkehrsamts. Die Agentur dDf aus Istanbul verantwortet die Kampagne in 44 Ländern.

Die Frankfurter Media Planning Group, kurz MPG, hat sich auch 2012 bei der Ausschreibung des Media-Etats des Türkischen Fremdenverkehrsamts TTB durchsetzen können. Die MPG verantwortet somit das vierte Jahr in Folge die Mediaplanung und den Mediaeinkauf für TTB in Deutschland. 

Die Kampagne ist im Januar gestartet und bewirbt unter dem Claim "Erlebe mehr" die kulturelle Vielfalt, die  Natur und die Strände der Türkei. Die Türkei wird als vielfältiges Reiseziel mit Destinationen wie Istanbul, Antalya, Izmir oder Bodrum über TV, Print, Außenwerbung und Online beworben. 

Mit dem Gewinn des Pitches hat MPG damit einen der größten Tourismus-Etats in Deutschland wiederholt verteidigen können. Die Kreativagentur dDf aus Instanbul wurde 1999 gegründet und arbeitet bereits im zehnten Jahr für TTB. dDf ist für die Kampagne in 44 Ländern verantwortlich, darunter auch Österreich. 
stats