Motorola vergibt Etat an die Omnicom-Gruppe
 

Motorola vergibt Etat an die Omnicom-Gruppe

Eine Agenturgruppe unter der Führung von BBDO Worldwide betreut künftig den Werbeetat des Handyherstellers Motorola.

Der Elektronikkonzern Motorola vergibt seinen mit 100 Millionen US-Dollar bezifferten globalen Etat für Mobiltelefone an eine Agenturgruppe aus der Omnicom Holding. Die BBDO Worldwide fungiert dabei als zentrale Schaltstelle in dieser Agenturgruppe und zeichnet unter anderem für das Account Management, einen Teil der Kreativagenden sowie die Verteilung und Koordination der einzelnen Aktivitäten verantwortlich.



Etat-Halter für Motorola-Mobiltelefone war bisher Ogilvy & Mather.

(as)


stats