M+K dreifach im Finale zu Schweizer Dialog-Aw...
 

M+K dreifach im Finale zu Schweizer Dialog-Award

Unter den Finalisten zum Schweizer Dialogmarketing-Preises 2005 scheint auch die Wiener Agentur M+K auf.

Der Schweizer Dialogmarketing-Preis 2005 geht auch mit österreichischer Beteiligung ins Finale. Auf der nun veröffentlichten Shortlist des Wettbewerbs scheint die Agentur M+K Wien als einziger Vertreter Österreichs auf. M+K ist dafür aber gleich mit drei Arbeiten im Finale vertreten.



Das Ranking der Agenturen auf der Shortlist zum Dialogmarketing-Preis 2005 der Eidgenossen führt OgilvyOne Zürich mit zehn Nennungen, gefolgt von Fisch Meier Direkt mit acht und Lowe Direct mit sieben Nominees an. Je fünf Shortlistplätze belegen Alex Schmid BSW, Eugster Kommunikation und Euro RSCG Dialog. Die Preisträger werden im Rahmen der Award-Night, die am 13. Mai 2005 im Zürcher Kongresshaus über die Bühne geht, bekannt gegeben.

(as)

stats