Mitarbeiterevent wird zum Werbespot
 

Mitarbeiterevent wird zum Werbespot

Am Event zur Fusion von A1 und Telekom Austria nahmen 5.000 Mitarbeiter teil - und wurden zu Werbestars.

Am 1. Juli lud die Telekom Austria und die mobilkom austria ihre Mitarbeiter zum einem Event ins Ernst-Happel Stadion, der über die Fusion der beiden Unternehmen zur A1 Telekom Austria informierte. Die Zusammenkunft wurde allerdings auch gleich dazu genutzt, um einen Werbespot zur Fusion zu drehen. Selbiger wurde noch am gleichen Tag im ORF um 20.14 Uhr gezeigt.

Hannes Ametsreiter, Generaldirektor Telekom Austria und mobilkom austria: "Die Stimmung bei den Proben und beim Dreh war überwältigend. Der Teamspirit des neuen Unternehmens war wirklich spürbar. Wir sind optimal für die Zukunft gerüstet."

Verantwortlich für das Konzept, den Event und den Werbespot zeichnete die Euro RSCG 4D. Der Spot wurde aus Zeitgründen gleich vor Ort geschnitten und auch vertont. „Das Konzept lebt nicht nur von der unkonventionellen Verknüpfung der Elemente Event und Klassik, sondern auch vom Spiel mit der Realität. Anstelle von Schauspielern standen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des neuen Unternehmens im Mittelpunkt“, erläutert Karl Heinz Pacher, Director Promotion/Event Unit Euro RSCG 4D. Vera Brandstötter-Kraxner, Projektverantwortliche Telekom Austria und mobilkom austria ergänzt: "Wir wollten den Österreicherinnen und Österreichern das neue Team vorstellen, das hinter diesen Möglichkeiten steht und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein dem Anlass entsprechend unvergessliches Erlebnis bieten.“

Der Event samt werblicher Nachbearbeitung hat natürlich auch eine enorm wichtige Wirkung nach innen - und fand bei den Mitarbeitern sprich Hauptdarstellern überwältigenden Anklang, wie die Organisatoren betonen. Im Anschluss des Drehs fanden sich die A1- und Telekom-Austria-Mitarbeiter in der nahe gelegenen Messehalle ein, um dort gemeinsam das Airing ihres eigenen Spots live im Fernsehen mitzuverfolgen. Im Anschluss wurde dann natürlich auch noch gefeiert.
Alle Fotos(c)Euro RSCG Vienna/Roland Unger

Der Werbespot ist auf Youtube abrufbar - ebenso wie ein Video zu den Dreharbeiten.

Credits:


Kunde: A1 Telekom Austria, Projektverantwortliche: Vera Brandstötter-Kraxner Projektleiterin: Marion Wind Projektteam: Martin Rohlik, Claudia Sporer-Gosthai       Idee/Konzept: Euro RSCG 4D Director Promotion/Event: Karl Heinz Pacher Gesamtprojektleitung: Georg Krewenka Executive Creative Director: Florian Nussbaumer Creative Director Art: Phil Hewson Projektteam: Bettina Hölzl, Mag. (FH) Gregor Lach, Mag. (FH) Simone Fröschl, Ulf Puxbaumer, Irene Fazekas, Erhard Forster, Mag (FH) Günther Hummer, Filmproduktion: Gebhardt Productions/Florian Gebhart Regie: Wilfried Reichel DOP: Thomas Kirschner Schnitt: Martin Novak Musik und Mischung: Blautöne – das Tonstudio
stats