Messino zeigt seine dunkle Seite
 

Messino zeigt seine dunkle Seite

pjure isobar kreiert die Einführungskampagne für Österreich.

Die Agentur pjure isobar inszeniert den Österreich-Launch von Messino Dark Temptation. Mit neuer Rezeptur (dunkler Softcake und Cranberry-Fruchtfüllung) soll das Bahlsen-Produkt die Messino-Zielgruppe erweitern. Ziel war es laut den Wiener Werbern neben prominenter Produktpräsentation "auch das Genusserlebnis und die neuen Zutaten zu dramatisieren". Zudem soll Messino im Rahmen der neuen Werbekampagne "leicht, urban, feminin und selbstbewusst" wahrgenommen werden. Neben einem TV-Spot wird die neue Süßwaren-Variation auch mit Hörfunk-Spots und Anzeigen sowie am POS beworben. 

Helmut Kosa, Geschäftsführer pjure isobar, zufolge ist dieses Projekt für Bahlen sowie für die Agentur ein weiterer wichtiger strategischer Schritt. Bereits im Vorjahr gab es eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Bahlsen. 

Eva Aichmaier, Marketingleiterin Bahlsen Österreich: "Dass wir die Messino Dark Temptation Einführungskampagne für Österreich vom POS bis zum TV auch komplett in Österreich umsetzen können, freut uns natürlich besonders." 

Credits: 

Auftraggeber: Bahlsen GmbH & Co KG Österreich; Agentur: pjure isobar Werbeagentur GmbH; Geschäftsführer: Helmut Kosa; Account Director: Miriam Mang; Creative Director: Wolfgang Kindermann; Art Director: Oliver Stadlbauer; Text: Wolfgang Kindermann; Regie: Thomas Wildner; Produktion: Dalibor Grujcic & Wolfgang Ramml, Filmhaus; Schnitt: Filmhaus; Ton: MG Sound 
stats