Merlicek und Hübner jurieren Cresta Awards
 

Merlicek und Hübner jurieren Cresta Awards

Auch in diesem Jahr vertreten Franz Merlicek (DM&B) sowie Markus Hübner (world-direct.com) Österreich wieder in der Jury zu den Cresta Awards.

Franz Merlicek (Partner von Demner, Merlicek & Bergmann) als Mitglied der Press/Outdoor- sowie TV/Cinema-Jury und Markus Hübner (CEO von world-direct.com) als Vertreter in Interactive-Jury repräsentieren auch in diesem Jahr die heimische Kommunikationsszene in der Grand Jury zu den Cresta Awards. Der fix installierten Grand Jury zu den Cresta Awards, die in diesem Jahr bereits zum insgesamt 13. Mal über die Bühne gehen, gehören insgesamt 54 Kreativdirektoren aus 33 Ländern an.



Die Cresta Awards werden in zwei durchgängen juriert. In einer ersten Vorrunde bewertet eine auf rund 150 Mitglieder ausgeweitete Vorjury, aufgegliedert nach einzelnen Kategorien, alle eingereichten Arbeiten. Die Grand Jury kürt aus den so ermittelten Shortlist-Nominierungen schließlich die Cresta Awards-Gewinner.



Die Präsentation der Gewinner der Cresta Awards 2005 kann am 31. Oktober online über die Website der Cresta Awards verfolgt werden.

(as)

stats