Merger: Ehe Young & Rubicam und WPP gescheite...
 

Merger: Ehe Young & Rubicam und WPP gescheitert?

Kaum haben sich die Gerüchte um eine Übernahme von Young & Rubicam durch die WPP-Holding von Sir Martin Sorrell verdichtet, scheint die Ehe schon wieder geplatzt.

Kaum haben sich die Gerüchte um eine Übernahme von Young & Rubicam durch die WPP-Holding von Sir Martin Sorrell verdichtet, scheint die Ehe schon wieder geplatzt. Diesmal waren die Kollegen von etat.at schneller und haben für ihre Meldung eine ganz geheime Quelle angezapft: "World Advertising & Media Digest". Demnach sei ein Übernahmeangebot seitens WPP an Y & R wegen unterschiedlicher Vorstellungen über die Konditionen - unter anderem der Preis - nicht angenommen worden. Am Freitag, 13. April 2000, hatte die Financial Times berichtet, dass die Tage der Unabhängigkeit von Young & Rubicam gezählt seien und eine Übernahme unmittelbar bevor stehe.

stats