Menedetter PR mit neuem Hälfteeigentümer
 

Menedetter PR mit neuem Hälfteeigentümer

Christian Lenhardt beteiligt sich zu 50 Prozent und fungiert gemeinsam mit Brigitte Mühlbauer als Geschäftsführer der Wiener PR-Agentur.

Christian Lenhardt, bis dato Partner von Plèon Publico, beteiligt sich zu 50 Prozent an der Wiener agentur Menedetter PR und wird gemeinsam mit Brigitte Mühlbauer als Geschäftsführer der Agentur fungieren. Lenhardt verlässt somit Pleon Publico, bei der er seit Oktober 1993 tätig war. Mühlbauer, geschäftsführende Gesellschafterin von Menedetter PR, hatte die Agentur seit Anfang 2004 alleine führte.

Zu diesem Zeitpunkt hatte sich die Agenturgründerin Dorothea Menedetter zur Gänze aus der Agentur zurückgezogen.

„Als gleichberechtigte Partner werden wir die im Jahr 1981 von Dorothea Menedetter gegründete Agentur in die Zukunft führen“, betonen Mühlbauer und Lenhardt übereinstimmend. „Der

ausgezeichnete Ruf, den Menedetter PR in der Branche genießt, bildet dabei ein solides

Fundament, auf dem wir bei unserer Tätigkeit in den kommenden Jahren aufbauen wollen.“ Unternehmensgründerin Dorothea Menedetter steht den Kunden der Agentur weiterhin mit ihrer Erfahrung und ihrem Know-how vor allem im Bereich der strategischen Beratung zur Verfügung.

Von der Hereinnahme ihres neuen Partners in der Geschäftsführung erwartet sich Mühlbauer

wesentliche Impulse für die Entwicklung von Menedetter PR in den kommenden Jahren.

(max)

stats