Mehr Wettbewerbe bei Golden Drum Festival
 

Mehr Wettbewerbe bei Golden Drum Festival

Vom 1. bis zum 6. Oktober geht das diesjährige Golden Drum Festival of the New Europe im slowenischen Hafenstädtchen Portoroz in Szene.


ALIGN=LEFT BORDER=0>Vom 1. bis zum 6. Oktober geht das diesjährige Golden Drum Festival of the New Europe im slowenischen Hafenstädtchen Portoroz in Szene. Unter dem Motto „Magic Touch“ wartet die osteuropäische Awardshow heuer mit einigen Neuerung auf: Der Print-Wettbewerb, in dessen Rahmen auch Plakate und Packaging gewürdigt wurden, wurde nunmehr in einen Print und in einen Outdoor-Wettbewerb unterteilt. Der Website-Wettbewerb heißt ab sofort Interactive-Wettbewerb, wobei die Golden Drums und die edelmetallenen Drumsticks in drei Kateegorien – Websites, Web-Advertising und Other kinds of interactive advertising – vergeben werden.



Die klassischen Wettbewerbe, also jene für Print, Outdoor, TV und Radio, sind auch weiterhin Einreichern aus Ländern des Neuen Europa vorbehalten, nämlich: Albanien, Österreich, Aserbaidschan, Armenien, Weißrussland, Bosnien Herzegowina, Bulgarien, Kroatien, Zypern, Tschechien, Estland, Finnland, Georgien, Griechenland, Ungarn, Israel, Kasachstan, Kirgisien, Lettland, Libanon, Litauen, Malta, Mazedonien, Moldawien, Montenegro, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, Slowakei, Slowenien, Türkei, Tadschikistan, Turkmenistan, Ukraine, Usbekistan. In den Wettbewerben für Design & Art Direction, Interactive, Medi-Kampagnen, Film & TV-Promo sowie Advertising Campaigns sind hingegen Einreicher aus aller Herren Länder willkommen.



Weitere Infos unter www.goldendrum.com.

(max)

stats