Mega-Etat: MMCAgentur für Beiersdorf Schweiz
 

Mega-Etat: MMCAgentur für Beiersdorf Schweiz

#

Größter Etatgewinn in der Agenturgeschichte: Digitalagentur aus Mödling setzte sich im Pitch als neue Digital Lead Agency für Beiersdorf Schweiz durch

Die digitale Kreativagentur aus Mödling betreut somit ab sofort die Marken Nivea, Nivea Men und Labello „Wir freuen uns riesig , immerhin haben wir uns in einem globalen Umfeld in einem mehrstufigen Pitch gegen große und renommierte internationale Digital-Agenturen durchgesetzt“, so Jens Gorke, Managing Creative Director der MMCAgentur.

In der ersten Stufe des Pitches initiierte Beiersdorf Schweiz ein „Chemistry Meeting“ für alle Agenturen. Diese hatten als erste kreative Aufgabe eine „First Date Challenge“ zu bestehen. „Dabei haben wir uns eben wie bei einem ersten Date mit allen unseren Vorzügen präsentiert: in Form eines selbst geschriebenen Liedes über uns und die Kunden, das wir dann mit einer im Handgepäck mitgebrachten Ukulele vorgetragen haben. Damit hat die Chemie zwischen uns auf Anhieb gepasst“, erzählt Gorke. Gemeinsam mit Beiersdorf Schweiz wird in den nächsten drei Jahren die integrierte 360-Grad-Digital-Strategie umgesetzt und dabei ein besonderer Fokus auf die Themen SEO, Content Marketing und E-CRM gelegt.  

Die Inhaber-geführte  digitale Kreativagentur MMCAgentur hat sich auf digitale Markenführung mit all ihren Aspekten, Newsletter-, Social Media- und Content Marketing spezialisiert. Mit 50 fixen Mitarbeitern betreut man Kunden und Marken wie Microsoft, Verbund, Kornland, Nivea, Nivea Men, Labello, Eucerin, Hansaplast, Whiskas, Pedigree, Cesar, Catsan, Kitekat, Yakult, Kuratorium für Verkehrssicherheit, Münze Österreich, Novomatic, ÖAMTC und Caritas. Und das oft auch im gesamten CEE-Raum und zum Teil sogar weltweit.
stats