McCann mit Minikrügln und Maxiflaschen
 

McCann mit Minikrügln und Maxiflaschen

Die Agentur in der Mariahilferstrasse entwickelte die Kampagne für die neue wiederverschließbare 1,5l-Puntigamer-Flasche der Brau Union Österreich.

Rechtzeitig zum Frühlingsbeginn bringt die Brau Union Österreich die Puntigamer Maxi-Flasche auf den Markt. Andreas Stieber, Geschäftsführer Marketing der Brau Union Österreich: „Wir bringen als erste österreichische Brauerei Bier in der wieder verschließbaren Flasche – und liegen damit voll im Trend: In unseren Nachbarländern wie Tschechien und Deutschland hat sich die Maxi-Flasche als großer Erfolg erwiesen, weil sie offensichtlich den Kundenwünschen entspricht“. Sie ist eine PET-Flasche und damit unzerbrechlich, leicht, stabil und wieder verschließbar. Neu ist auch die Füllmenge mit 1,5 Litern. Zu finden ist das neue Produkt in den Regalstraßen aller namhaften heimischen Lebensmittelmärkte.

Für die Kommunikation des Launches der Puntigamer Maxi-Flasche ist die kürzlich in die Mariahilferstrasse übersiedelte McCann Erickson verantwortlich. Der 27 Sekunden-Spot wurden in der Nähe von Wien im Studio gedreht. Stipanka "Pipi" Busic, AD McCann Erickson: "Die Herausforderung bei dem Spot war, eine Atmosphäre mit glaubwürdigem Spaß zu gestalten. Locker und lustig wie die Marke Puntigamer auch selber ist. Beim Casting haben unser Regisseur Philipp Kaiser und Producer Gregor Schmalix glaubwürdige, humorvolle Typen gefunden, die mit großer Begeisterung gespielt haben. Damit zieht sich der Claim "Lustig samma -Puntigamer" aus einem Guss durch den Spot und alle anderen Werbemitteln bis zum Drehschlussbier - diesmal in 1,5l!"

Und so finden die drei jungen Männer im Spot, daß Fußballschauen ohne Bier wie ein Match ohne Torchancen ist. Nachdem ihnen der Gastgeber eröffnet, er hätte noch eine Flasche Bier – und das für den ganzen Fußballabend – erkennen die drei den Ernst der Lage und sehen sich in ihrer Fassungslosigkeit zu Dritt am Sofa, mit Bierkrügerln im Mini-Format zuprosten. So geht’s natürlich nicht und bevor echte Verzweiflung aufkommen kann, kommt die Erleichterung: das neue Puntigamer im Großformat kommt ins Spiel. Die Maxi-Flasche rettet ihren Männerabend. Die Kampagne startete am 29. März mit dem TV Spot auf ORF und folgend dann auf ATV und den Sevenone Media-Sendern.

Außer im Fernsehen wird die große Flasche auch mit einer Plakat-Kampagne und online beworben. Johanna Knaus, Client Service McCann Erickson: „Um die Größe der Flasche gut in Szene zu setzen haben wir gemeinsam mit der Mediacom und Philipp Hengl von der Gewista, eine auffälliges Überformat entwickelt, bei dem die Maxiflasche deutlich über das Plakat hinausragt. Das Größte findet sich ab 04.April auf 48 Bogen am Währinger Gürtel, weitere stechen mit 24-Bogen und 16-Bogen hoffentlich wienweit heraus.“ Die Microsite ist unter puntigamer.at online, Inserate in Fach- und Publikumsmedien und Banner folgen ab Anfang April.

Credits:
Auftraggeber: BrauUnion/ Puntigamer, Marketingleiter: Andreas Stieber, Brand Management: Clemens Winkelmayer, Christina Fuchs, Agentur: McCann Erickson, Geschäftsleitung: Christof Sigel, Kreation: Stipanka “Pipi” Busic (AD/Konzept), Sabine Loibl (CD Text), Client Service: Johanna Knaus, Regisseur/ Filmproduktion: Philipp Kaiser, Tonstudio: Blautöne, Mediaagentur: Mediacom
stats