Martschin & Partner mit acht neuen Etats
 

Martschin & Partner mit acht neuen Etats

Die Wiener PR- und Werbeagentur konnte in den letzten Wochen jede Menge Aufträge an Land ziehen.

Die Wiener PR- und Werbeagentur Martschin & Partner konnte in den letzten Wochen einige neue Kunden auf ihrer Referenzliste verbuchen. So hat zum Beispiel die AMA Marketing GmbH gemeinsam mit dem Biobeirat entschieden, die Zusammenarbeit mit der Full-Service-Agentur um ein weiteres Jahr zu verlängern und beauftragte sie mit der Kreation einer AMA Bio-Zeichenkampagne. Für vier Unternehmen wird Hannes Martschin und sein Team ein neues Corporate Design entwickeln und umsetzen: für das Österreichische Headquarter der Burisch Elektronik Bauteile GmbH und ihre Töchter in Ungarn, Tschechien und der Schweiz, für den Wirtschaftsprüfer ECL, für die Huber Bau GmbH in Wien sowie für den Biogetreide Lagerer Schaffelhof Ochsner. PR-Leistungen nimmt sowohl die Rechtsanwaltskanzlei Foglar-Deinhardstein in Anspruch als auch JT International für den Österreichischen Raum. Das Lebensministerium beauftrage Martschin & Partner mit der Marketingbetreuung des Umweltmanagementzeichens EMAS.

(dodo)


stats