Magazin Award: Grand Prix für Lowe GGK und Un...
 

Magazin Award: Grand Prix für Lowe GGK und Unilever

Unilver Österreich und die Agentur Lowe GGK holen mit dem Motiv "Rama Olive" den Grand Prix beim Magazin Award der Verlagsgruppe News.

Lowe GGK und der Kunde Unilever Austria dürfen sich beim Magazin Award der Verlagsgruppe News über den Grand Prix freuen. Das Motiv "Rama Olive" erhielt bei der Leserwahl die meisten Stimmen. Der Grand Prix ist mit einem Brutto-Werbevolumen von 70.000 Euro in den Magazinen der Verlagsgruppe News dotiert.



Jung von Matt/Donau holt in der Kategorie "Großformate" Platz eins mit Mini "Hot/Cool" (BMW Austria) sowie Platz zwei mit "Sitz" für die Bank Austria Creditanstalt, Platz drei geht an Siemens mit der "Integrationskampagne". Zweimal Gold gibt es bei den "Klassikern", nämlich für die Agentur freude und den Kunden One mit "Abschied Reinhard Tramontana" sowie für Ogilvy & Mather und Dove Body Firm. Dazu gibt es Bronze für FCB Kobza und die Rote Nasen Clowndoctors mit "Masern".



In der Kategorie "Klein, aber fein" holt Lowe GGK mit "Rama Olive" (Unilever) Platz eins. Auf Rang zwei landet FCB Kobza mit "Ketchup" für Rote Nasen Clowndoctors. Platz drei teilen sich Demner, Merlicek & Bergmann mit "Reisautomat" für Hilfswerk und FCB Kobza mit "Erster" für Wiener Linien. Springer & Jacoby Österreich holt mit "Duftanzeige" für Mercedes SLK Cabriolets Gold in der Kategorie "Die Innovativen". Silber geht an die Münchener Agentur Q und Hutchison 3G in Kooperation mit Sony für "3DataCard Sonderausgabe Format". Demner, Merlicek & Bergmann darf sich mit "So einfach" für das Hilfswerk über Bronze freuen.



Zweifaches Gold gibt es in der Königsklasse, der Kategorie Magazinkampagnen: Demner, Merlicek & Bergmann mit der OMV Corporate Kampagne 2005 teilt sich Platz eins mit DDB Paris für Nike "Blinde Side" (in Österreich von PBK Ideenreich adaptiert). Platz drei geht an die Integrationskampagne von Siemens Österreich mit Tibor Bárci als Kreativconsulent.

(as)



stats