Lukas Leitner wechselt zu Grey Austria
 

Lukas Leitner wechselt zu Grey Austria

Grey Österreich verstärkt mit dem Ex-Ogilvy- und Ex-Grill & Thompson-Mann seine Kompetenz im CRM- und Interactive-Bereich.

Lukas Leitner wird ab Juli innerhalb der Agentur Dorland (Grey Gruppe Österreich) als Geschäftsführer für den gesamten CRM-, Interactive- und Below-the-Line-Bereich verantwortlich zeichnen. Zudem wird Leitner in Osteuropa für ausgewählte Kunden des Grey-Netzwerkes, vorwiegend aus dem Telekom-Bereich, tätig werden.

Leitner ist seit 1991 in der Kommunikationsbranche tätig und war seit 1998 in der WPP-Gruppe, zuletzt bei J. Walter Thompson, tätig. Zuvor war er innerhalb der WPP bei Ogilvy Österreich als Geschäftsführer von OgilvyInteractive und OgilvyOne Österreich für den gesamten Direktmarketing-Bereich sowie als Leiter der Telco-Task-Force EMEA (Europe, Middle East and Africa) für insgesamt 10 Telekommunikations-Etats in Europa verantwortlich.

(max), (as)


stats