Lowe GGK holt sich Reed-Etat
 

Lowe GGK holt sich Reed-Etat

Neues Erscheinungsbild der Wohnen & Interieur Messe in Planung. Ergebnis gibt es dann bei der Messe im März 2016 zu sehen

Die Werbeagentur Lowe GGK hat den Zuschlag für den Etat von Reed Exhibitions, dem Veranstalter der Wohnung & Interieur Messe, erhalten. Nun will Lowe GGK dem Format ein neues Gesicht verpassen. Um das zu erreichen, soll es ein neues Logo geben. Darüber hinaus wird die Agentur vier "Erlebniswelten" entwickeln, die in der Kommunikation im Mittelpunkt stehen werden. Die konzeptionelle Neuentwicklung startete bereits im März in Zusammenarbeit mit Christian Mikunda.

Das Ergebnis der Änderungen kann dann schließlich zwischen dem 5. und 13. März 2016 in Wien bestaunt werden. Dann findet nämlich die nächste Wohnen & Interieur Messe statt.

(red.)
stats