Lowe GGK gewinnt VVO-Etat
 

Lowe GGK gewinnt VVO-Etat

Die Agentur aus der Mariahilferstraße setzte sich in einem Pitch um den Verband der Versicherungsunternehmen Österreichs durch.

Für Lowe GGK beginnt der Jahresanfang gut: Die Agentur konnte sich im Rahmen einer Wettbewerbspräsentation gegen fünf Agenturen durchsetzen und den Etat des Verbands der Versicherungsunternehmen Österreichs gewinnen. Das Gewinnerteam besteht aus Michael Kapfer-Giuliani (Managing Director), Dieter Pivrnec (Executive Creative Director) , Talin Seifert (Kundenberatung). Der Verband der Versicherungsunternehmen Österreichs (VVO) vertritt die Interessen aller in Österreich tätigen privaten Versicherungsunternehmen.

Dagmar Hauser, Leitung Kommunikation und PR VVO: „Die Agentur Lowe GGK hat am klarsten und kreativsten unsere Anliegen umgesetzt. Wir freuen uns auf die zukünftige Zusammenarbeit“. Die Kampagne, mit österreichweit geplantem Start im April, soll die Wichtigkeit der privaten Versicherungswirtschaft in Österreich herausstreichen.
Mehr zum Thema
stats