Lowe GGK für Palmers
 

Lowe GGK für Palmers

Lowe GGK gewinnt den Palmers-Etat - Mitte November soll der neue TV-Spot on Air gehen.

Die Agentur Lowe GGK sicherte sich im Pitch gegen sechs österreichische und drei deutsche Agenturen den Gewinn der Herbst/Winter TV-Kampagne für Palmers. Die Kreativen aus der Mariahilfer Straße überzeugten eigenen Angaben zufolge mit einem „sinnlich-provokativen Konzept, emotionalem Storytelling und viel Gefühl für die österreichische Traditionsmarke“.

Gudrun Liska, Head of Divison Marketing Palmers: „Lowe GGK hat es perfekt verstanden, unsere Marke wieder innovativ, selbstbewusst und sinnlich zu inszenieren – und zugleich einen zeitgemäßen Rahmen für eine starke Kommunikation zu schaffen.“

„Für uns ist es eine besondere Ehre und Freude zugleich, die österreichische Markenikone Palmers erneut zu unseren Kunden zählen zu dürfen“, kommentiert Michael Kapfer-Giuliani, Geschäftsführer Lowe GGK, die Entscheidung. „Der TV-Spot wird Mitte November on Air gehen und mit Sicherheit Aufsehen erregen.“

Credits:

Auftraggeber: Palmers; Vorstand: Gerd Petermann; Marketing: Gudrun Liska; Margot Heinrici; Agentur: Lowe GGK; Geschäftsführung: Rudi Kobza, Michael Kapfer-Giuliani; CCO: Dieter Pivrnec; Beratung: Michael Kapfer-Giuliani, Nicole Willixhofer; CD: Andreas Spielvogel, Thomas Tatzl
stats