Lowe GGK für ORF-Enterprise
 

Lowe GGK für ORF-Enterprise

ORF-Award-Werbung

Jährlich lädt die ORF-Enterprise sämtliche Agenturen, Medien und Unternehmer dazu ein, Kampagnen im Rahmen der ORF-Awards einzureichen. Dabei werden drei Preise verliehen – der Top Spot für die Kategorie TV, der Werbehahn für Hörfunk und der Onward für den Bereich online. Und auch dieses Jahr hat die Agentur Lowe GGK, die die ORF-Enterprise betreut, die Konzeption und Umsetzung der Kampagne übernommen.

Die neuen Sujets fordern Einreicher dazu auf, Schulterklopfer zu sammeln, denn jeder Preisträger erhält nicht nur Anerkennung in Form der Trophäe, sondern auch durch die Glückwünsche von Kollegen, Vorgesetzten und Partnern. Geworben wird in Printmedien, Online und auf der Einreichplattform.

Credits:

Auftraggeber: ORF-Enterprise GmbH & Co KG; Geschäftsführer: Oliver Böhm; B2B Communications: Kathrin Feher, Reinhard Schwarzinger; Agentur: Lowe GGK; Geschäftsführung: Rudi Kobza, Michael Kapfer; Executive Creative Director: Dieter Pivrnec; Beratung: Bernd Weninger, Michael Sekera; Creative Director: Andreas Eisenwagen, Daniel Senitschnig; Konzept: Andreas Eisenwagen, Daniel Senitschnig, Sabine Steinacher, Gerald Reindl; Jr. Art Director: Sabine Steinacher; Text: Gerald Reindl, Andreas Eisenwagen

(red)
stats