LIA Awards feiern Jubiläum mit einer Konferen...
 

LIA Awards feiern Jubiläum mit einer Konferenz

Die London International Awards Advertising und Design feiern ihr 20-Jahr-Jubiläum mit einem Seminarprogramm.

Erstmals bieten die London International Awards Advertising & Design (LIAA) rund um ihre Awards-Gala auch ein eigens Seminar-Programm an. Grund für diesen Schritt ist das 20-Jahr-Jubiläum des Festivals. Insgesamt drei Seminare stehen am Montag, 7. November 2005 auf dem Programm.



Bob Garfield, Branchenkenner und "Ad Age"-Kolumnist" spricht über "The Chaos Scenario". Dieses entsteht, wenn das alte Media/Marketing-Modell zusammenbricht, und "the Brave New World" für die Übernahme noch nicht gerüstet sei, so Garfield. Paula Byrne, Managing Director von Pushbutton, dem führenden unabhängigen britischen Agentur für enhanced/interactive TV-Design und -Development, verrät die "Do's and Don'ts of Interactive TV Design". Robert Thurner vom Außenwerbe-Konzern Clear Channel gibt schließlich unter dem Titel "What do great outdoor campaigns have in common?" einen Einblick in die Creative Tools seines Unternehmens und der Außenwerbebranche.



Details zu den Seminaren und der Awards-Gala in London über die Website der LIA Awards.

(as)

stats